1. Bauabschnitt – Baubegleitende Qualitätssicherung

2

Heute habe ich von meinem Sachverständigen (Herrn Norman- M. Dietz) vom Verband Privater Bauherren e.V. den ersten Bericht für den „1. Bauabschnitt – Baubegleitende Qualitätssicherung“ erhalten.

Alles positiv und keine Mängel. Es lohnt sich definitv einen Sachverständigen für den privaten Hausbau zu beauftragen.

Dieser Bericht beinhaltet die Überprüfung:

  • Baugrund
  • Sohlplatte
  • Fundamente

Überprüfung Baugrund/Bodenaustausch
Oberboden wurde abgetragen und seitlich gelagert. Der Baugrund wurde wie im Vertrag beschrieben hergestellt. Es sind augenscheinlich keine Baufehler oder -mängel zu erkennen.

Überprüfung Streifundamente
Die Frostfreiheit wurde wie im Bauvertrag beschrieben durch Streifenfundament fachgerecht hergestellt. Es sind augenscheinlich keine Baufehler oder -mängel zu erkennen.

Bild 01 - Streifenfundamente, Bewehrung, Noppenmatte

Bild 01 – Streifenfundamente, Bewehrung, Noppenmatte

Überprüfung Grundleitungen
Die Grundleitungen wurden mit Aussparungen in der Sohlplatte vorgesehen. Die grobe Lage der Aussparungen wurde anhand der vorliegenden Planung überprüft.

Bild 02 - Streifenfundamente, Grundleitungen

Bild 02 – Streifenfundamente, Grundleitungen

Überprüfung Bewehrung und Sohlplatte
Die Bewehrung mit Abstandhaltern wurde oberhalb der Noppenbahn fachgerecht eingebaut. Es sind augenscheinlich keine Baufehler oder -mängel zu erkennen.

Bild 03 - Bewehrungsmatten auf Abstandhaltern

Bild 03 – Bewehrungsmatten auf Abstandhaltern

Überprüfung Sohlplatte
Die Sohlplatte wurde wie im Bauvertrag beschrieben fachgerecht hergestellt. Es sind augenscheinlich keine Baufehler oder -mängel zu erkennen.

Bild 04 - Anfüllung der Geländehöhe

Bild 04 – Anfüllung der Geländehöhe

Bild 05 - Sohlplatte

Bild 05 – Sohlplatte

Baustand zum 25.03.2015

Bild 06 - Baustand: 25.03.2015

Bild 06 – Baustand: 25.03.2015

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...

Related posts:

About Author

Markos Wunram - Selbständiger IT-Berater, Internet Marketer und Bauherr des 3 Giebel KFW70 Massivhauses im Landkreis Hildesheim

2 Kommentare

  1. Fliegerone on

    Hallo Markos,
    schön, dass man hier Euren Hausbau verfolgen kann.
    Freut mich für Euch, dass es jetzt an Euer Eigenheim geht und Ihr eigene „vier Wände“ bekommt.
    Leider sind die Bilder ein wenig klein, aber man kann noch alles erkennen.
    Viele Grüße und die besten Wünsche für einen reibungslosen Fortgang des Objekts.
    Raymund

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
    • @Fliegerone: Vielen Dank. Ich werde jetzt zeitnah den Hausbau auf meinen Massivhaus Bau Blog hier dokumentieren.

      GD Star Rating
      loading...
      GD Star Rating
      loading...

Leave A Reply