4. Bauabschnitt – Baubegleitende Qualitätssicherung

1

Am 10. August 2015 habe ich von meinem Sachverständigen (Herrn Norman- M. Dietz) vom Verband Privater Bauherren e.V. – Regionalbüro Hildesheim den fünften Bericht für den „4. Bauabschnitt – Baubegleitende Qualitätssicherung“ erhalten.

Keine Mängel wurden seitens Herrn Dietz im Bericht vom 4. Bauabschnitt vom 10. August 2015 für den Bereich Fassade, Fenster- / Türanlagen festgestellt.

Dieser Bericht beinhaltet die Überprüfung:

  • Überprüfung Fassade, sowie Fenster- / Türanlagen

Überprüfung Fenster- / Türanlage, Sockelabdichtung

Die Sohlplattenabdichtung wurde um die Stirnseiten der Sohlplatten im Bereich der bodengleichen Fenster- und Türelemente herumgeführt. Die Mauerwerkssperrbahn war im Vorfeld durchgängig verlegt und die Stirnseiten mit Bitumendickbeschichtung eingedichtet worden.

Es wurde eine Sockelabdichtung am Blendrahmen bis unterhalb der Türschwelle aus einer kaltklebenden Abdichtungsbahn hergestellt. Die Anschlüsse wurden augenscheinlich überprüft und sind fachgerecht hergestellt worden.

Weiterhin wurden die Bereiche unterhalb der Außenfensterbänke mit einer kaltklebenden Abdichtungsbahn versehen.

Überprüfung Wärmedämmverbundsystem

Das Wärmedämmverbundsystem wurde augenscheinlich überprüft und somit fachgerecht hergestellt.
Die Dämmung wurde im Sockelbereich keilförmig eingeschnitten und mit Bitumendickbeschichtung unterseitig abgedichtet.

Zusätzlich wurde eine Dichtschlämme umlaufend bis zu einer Höhe von 30 cm aufgebracht. Weiterhin wurde ein Schutzanstrich umlaufend vorgesehen.

Darüber hinaus wurde oberhalb der Sockeldämmung eine Mineralwoll- Dämmplatte umlaufend eingebaut, um den Wasserdampfkonvektion aus dem Erdreich hinter der Sockeldämmung zu verbessern.

Überprüfung Wärmedämmverbundsystem, Anschlusspunkte

Es wurden etwaige Anschlusspunkte augenscheinlich überprüft. Es wurden keine Ausführungsfehler und / oder Baumängel festgestellt.
Es wurden – soweit zum Zeitpunkt der Begehung noch erkennbar – Anputzprofile und Kompribänder an Fenster- und Türanlagen eingebaut und verputzt.

Die Anschlusspunkte an die aufgehenden Außenwände müssen im Bereich des Zwerchgiebels noch vom Dachdecker angearbeitet werden. Diese werden entsprechend bei der Vorabnahme überprüft.

Überprüfung Fensterbänke

Die Fensterbänke wurden augenscheinlich überprüft. Es wurden keine Ausführungsfehler und / oder Baumängel festgestellt.
Lediglich an der Unterseite befindet sich eine Wassernase. Es wäre wünschenswert gewesen, wenn auch an der Oberseite beidseitig eine Wassernase vorhanden wäre.

Bericht vom Verband der privaten Bauherren - Regionalbüro Hildesheim zum 4. Bauabschnitt unseres KFW70 3 Giebel Massivhaus im Landkreis Hildesheim

Bericht vom Verband der privaten Bauherren – Regionalbüro Hildesheim zum 4. Bauabschnitt unseres KFW70 3 Giebel Massivhaus im Landkreis Hildesheim

Es freut mich zu lesen, dass unser Bauträger Baumeister Haus Schaper wirklich eine gute Auswahl bei den Subunternehmen getroffen hat und diese fast fehlerfrei saubere Arbeit abliefern. Mittlerweile können wir es gar nicht mehr erwarten Ende November 2015 in unser KFW70 Massivhaus endlich einzuziehen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
4. Bauabschnitt - Baubegleitende Qualitätssicherung, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Related posts:

About Author

Markos Wunram - Selbständiger IT-Berater, Internet Marketer und Bauherr des 3 Giebel KFW70 Massivhauses im Landkreis Hildesheim

1 Kommentar

  1. Hallo,
    freut mich wieder etwas Neues von Eurem Haus zu lesen.
    Schön, dass es gut voran geht ohne große Fehler.
    Hoffe, dass alles nach Euren Vorstellungen klappt.
    Viele Grüße
    Raymund

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...

Leave A Reply